Die Melodie der Bienen

Eileen Garvin ; aus dem amerikanischen Englisch von Anja Mehrmann

Alice ist Imkerin und hat durch den unerwarteten Tod ihres Mannes den Boden unter den Füssen verloren. Jake sitzt seit einem Unfall im Rollstuhl und findet nur noch Freude an der Musik, denn er hat das absolute Gehör. Harry ist äusserst schüchtern und hat Schwierigkeiten, soziale Bindungen einzugehen und einen Job zu finden.

 

Die drei könnten unterschiedlicher nicht sein, doch die Bienen bringen sie zusammen und machen sie zu einer Familie. Die beiden jungen Männer helfen der Imkerin, ihre mehr als hunderttausend Bienen zu versorgen, bis Jake ein Problem erkennt: In einigen Bienenstöcken kann er das Summen der Königin nicht mehr heraushören. Als die Melodie der Bienen zu verstummen droht, können die drei sie nur mit vereinten Kräften retten.

 

Ein unvergesslicher Roman über die Kraft des Miteinanders und die Familie, mit der wir nicht verwandt sind.

Buch
Nr: 33511
Zugang:  29.07.2022
ISBN: 978-3-492-07075-1
Verlag: Piper, 2022
Kategorie: Erwachsene
Signatur: garv