Aktuell

Information

IHR BESUCH IN DER BIBLIOTEHK

Samstag 10-12 und 13-15 Uhr

 

NEU: MASKENTRAGEPFLICHT

Bitte beachten Sie bei Ihren Besuchen die folgenden Punkte:

 

- Achten Sie im Eingangsbereich und in der Bibliothek, trotz Maske, auf die Einhaltung der Distanzregelung zu anderen Personen.

- Lesen Sie die Anweisungen beim Eingang der Bibliothek.

- Legen Sie zurückzugebende Medien in die angeschriebenen Boxen im Windfang. Die Medien werden erst nach ein paar …

Medien-Lieferservice

Angebot der Bibliothek Brienz

 

Falls Sie samstags nicht in die Bibliothek kommen können oder möchten, bieten wir ihnen weiterhin den Medienlieferservice an:

Über die Suchfunktion auf unser Website www.bibliothek-brienz.ch können Sie nach Medien suchen, zum Beispiel nach einer Autorin, nach einem Titel oder einem Thema. Die Orthographie muss dabei korrekt sein. Sie können sich aber auch unter "Neues für...." inspirieren …

Veranstaltung

Leselust in Brienz

Gut besuchte Veranstaltung zu den Themen Migration und Integration

 

Passagen aus dem Roman «Ohrfeige», Erläuterungen zum Buch, eine angeregte Diskussionsrunde, einen feinen Apéro – all das bot der Leselust-Abend am Freitag, 28. Februar in der Bibliothek Brienz: Die Schauspielerin und SRF-Journalistin Noëmi Gradwohl las Szenen aus dem authentischen und witzigen Roman des Exil-Irakers Abbas Khider. In «Ohrfeige» geht es um Flucht, Integration, Ohnmacht …

Veranstaltung

Potenzialentfaltung und gesunde Entwicklung für unsere Kinder

VORTRAG BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN

 

Rebekka Keller ist ausgebildete Heilpädagogin und hat mehrere Jahre in ihrem erlernten Beruf mit Kindern und Eltern gearbeitet. Nach dem sie selbst Kinder bekam, spürte sie bald, dass Familien bessere Lebensumstände brauchen, damit sich alle wohl fühlen und gut entwickeln können. Sie begann in der Arco Schule in Säriswil als Begleiterin zu arbeiten und bildete sich bei TransParents …

Fremdsehen. Lesung mit Gerlinde Michel

Ein Gastbeitrag von Fredi Sommer

 

Jeder von uns hat schon ein Buch in den Händen gehabt, darin geblättert oder den Text gelesen. Das geschriebene Buch ist in der heutigen Zeit der grossen Konkurrenz aus der digitalen Welt ausgeliefert. Mit dem Handy oder dem PC sind so viel Informationen abzurufen, dass das Buch wie eine Art Altertum erscheint. Aber es lässt sich nicht wegdiskutieren, dass Bücher noch heute eine grosse …

Veranstaltung

Gschichtestund

Wie der Bär, der Hase und die Maus zusammen Winterschlaf machen

 

 

Am Mittwoch, 30. Oktober fand wieder die beliebte Gschichtestund in der Bibliothek statt.

 

Die beiden Figurenspielerinnen Monika Zimmermann und Katharina Glaus erzählten und spielten für rund 30 Kinder eine lustige Geschichte zum Thema Winterschlaf:

Wenn Maus und Hase doch Flügel hätten! Dann könnten sie wie die Zugvögel im Herbst in warme Länder ziehen. Die beiden Tiere …