Fatima

Moment der Hoffnung

Regie: Marco Pontecorvo ; mit Joaquim de Almeida, Goran Visnjic, Stephanie Gil (u.a.)

Im Jahr 1917 geraten die Bewohner der kleinen portugiesischen Gemeinde Fátima in helle Aufregung, als drei Hirtenkinder berichten, ihnen sei die Jungfrau Maria erschienen. Während Eltern, Regierungsbeamte und Kirchenführer die Kinder dazu drängen, die Geschichte zu widerrufen, verbreitet sich die Nachricht von dem wiederholten Erscheinen der Mutter Gottes im ganzen Land. Pilger ziehen in Scharen nach Fátima, in der Hoffnung, Zeuge eines Wunders zu werden. Was sie erwartet, sprengt jegliche Vorstellungskraft und wird die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich ziehen ... Der Film erzählt eindrucksvoll von den Ereignissen, die die Gemeinde Fatima zu einer der wichtigsten Pilgerstätten der katholischen Kirche werden liessen. Presse: - "Für das Auge ist der episch erzählte Film Genusskino pur, ist reinste romantische Malerei" - (filmjournalisten.de) - "Spannend und berührend" - (cineastic.de) - "Fatima ehrt all jene, die zu ihren Überzeugungen stehen" - (Variety) - "Eine einfühlsame Betrachtung der Debatte um Glaube und Aberglaube" - (CNN)

DVD-Video
Nr: 33099
Zugang:  14.01.2022
ISBN: 4042564214659, 2021
Kategorie: Erwachsene
Signatur: fati