Gut Greifenau ; Sternenwende

Hanna Caspian

Der grosse Abschluss der historischen Bestseller-Saga über ein Gut in Hinterpommern und seine adligen Herrschaften und Dienstboten von Erfolgsautorin Hanna Caspian

 

Berlin 1929: Katharina erleidet einen schweren Schicksalsschlag. Plötzlich scheint ihr Traum von einem Leben als Ärztin in weite Ferne gerückt.

 

Auch über Gut Greifenau hängen dunkle Wolken, denn die Weltwirtschaftskrise setzt seinen Bewohnern – der Grafenfamilie wie auch den Bediensteten – schwer zu.

 

Graf Konstantin ändert angesichts der finanziellen Probleme und der bedrohlichen Lage immer mehr seine politische Haltung – sehr zum Ärger seiner Frau Rebecca. Die kümmert sich tatkräftig um ihre drei Kinder und um Katharina, die in ihrer Not auf das heimatliche Gut flüchtet. Diese freundet sich mit dem Gutsverwalter Albert an – und entdeckt sein Geheimnis …

 

Derweil überschlagen sich in der Dienstboten-Etage die Ereignisse. Bertha ist zurück, und nicht nur sie bringt unerwarteten Zuwachs mit. Aus Amerika kommen überraschende Gäste ...

 

Das fulminante Finale der Gut-Greifenau-Serie und der krönende Abschluss der Familiensaga!

 

Band 1: „Gut Greifenau. Abendglanz“

 

Band 2: „Gut Greifenau. Nachtfeuer“

 

Band 3: „Gut Greifenau. Morgenröte“

 

Band 4: „Gut Greifenau. Goldsturm“

 

Band 5: "Gut Greifenau. Silberstreif"

Buch
Nr: 32817
Zugang:  23.08.2021
ISBN: 978-3-426-52546-3
Verlag: Knaur, 2021
Kategorie: Erwachsene
Signatur: casp