Rose Lagercrantz ; aus dem Schwed. von Angelika Kutsch ; mit Ill. von Karen Krings

Cäcilies Beine sind unterschiedlich lang. Schon ihr ganzes Leben hinkt sie, kann nicht schnell rennen oder beim Sportunterricht mitmachen. Immer wieder wurde versucht, sie zu operieren, doch ohne Erfolg. Cäcilies Leben ändert sich, als eines Tages Melody in ihre Klasse kommt: Die beiden Mädchen werden beste Freundinnen. Aber Melody liebt es Fussball zu spielen und trainiert in jeder freien Minute. Wie soll Cäcilie da mithalten? Sie kann ja nicht Fussball spielen, nicht mal richtig laufen. Aber ist das eigentlich wichtig? Ein Buch über Fussball, Freundschaft und darüber, was es bedeutet, man selbst zu sein.

Buch
Nr: 30041
Zugang:  1.03.2018
ISBN: 978-3-89565-359-9
Verlag: Moritz, 2018
Kategorie: Kinder
Signatur: lage