Langnauer Gift

Kriminalroman

Peter Beutler

Ein neuer brisanter Gesellschaftskrimi von Peter Beutler, der auf einer wahren historischen Begebenheit beruht.

 

Langnau, 1925. Der Arzt Wendolin Roder und seine Assistentin Laura Borelli werden zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Sie werden beschuldigt, Roders Frau Linda vergiftet zu haben. Sechs Jahre später kommt der Freispruch im Revisionsprozess. Weder ihre Schuld noch ihre Unschuld konnte bewiesen werden. Als Roder kurz vor seinem Tod Besuch von einem ehemaligen Ermittler bekommt, stellt sich heraus, dass er nicht der Einzige ist, der weiss, wer das Verbrechen begangen hat – und massive Versäumnisse der Untersuchungsbehörden kommen ans Licht

Buch
Nr: 32590
Zugang:  28.04.2021
ISBN: 978-3-7408-0950-8
Verlag: emons, 2021
Kategorie: Erwachsene
Standort: Krimi
Signatur: beut