Bretonische Idylle

Kommissar Dupins zehnter Fall

Jean-Luc Bannalec

Malerische Abgründe - Kommissar Dupin ermittelt auf der traumhaften Belle-Île.

 

Die Hitzewelle hat in diesem August sogar die Bretagne fest im Griff. Keine Aussicht auf Abkühlung für Kommissar Dupin. Und zu allem Überfluss planen die Kollegen auch noch die grosse Feier seines zehnjährigen Dienstjubiläums. Doch dann wird eines Morgens an der Küste bei Concarneau ein Toter aus dem Meer gefischt, ein Schafzüchter von der legendären Belle-Île. Und ehe Dupin sich’s versieht, befindet er sich an Bord eines Schnellbootes auf dem Weg zur »schönsten Insel der Welt«, wo er schon bald auf tiefste menschliche Abgründe stösst …

 

»Der Autor entführt die Leser und Leserinnen erneut in eine wunderbare Landschaft am ›Ende der Welt‹ und weiss mit seinen Schilderungen geschickt, unmittelbar Fernweh zu erzeugen.«

Buch
Nr: 32734
Zugang:  2.07.2021
ISBN: 978-3-462-05402-6
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, 2021
Kategorie: Erwachsene
Signatur: BANN